Freitag, 19. Oktober 2018

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2017
 

eiko_icon Nachlöscharbeiten nach dem Großbrand

Brand > B1 > Brandnachschau / Nachlöscharbeiten
Zugriffe 1654
Einsatzort Details

Speichersdorf, Ringstraße
Datum 12.07.2017
Alarmierungszeit 02:24 Uhr
Einsatzende 15:25 Uhr
Einsatzdauer 13 Std. 1 Min.
Alarmierungsart Funkwecker
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  LF 16/12  GW-L2  MZF
Brand

Einsatzbericht

Nur ein paar Stunden später und mitten in der Nacht, wurde die Feuerwehr Speichersdorf wieder zur Brandruine alarmiert. In einem anderen Teil der Brandruine wurde Holz gelagert, dort schien zwei Tage lang „Ruhe“ zu herrschen, nun entzündete sich durch ein unentdecktes Glutnest dieser Holzstapel, was sich durch eine stärkere Rauchentwicklung bemerkbar machte. Um eine weitere Alarmierung zu vermeiden wurde nun nochmals ein Bagger an die Einsatzstelle gerufen, um die Brandruine nun komplett abzutragen und die Holzreste auseinander zu schlichten. Dieser Einsatz dauerte über 12 Stunden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Besucher

Heute261
Dieses Monat5205
Insgesamt seit 01-2017129563

19.10.2018