Dienstag, 16. Oktober 2018

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2018
 

eiko_icon Verkehrsunfall am Bahnübergang Hagenohe, Zug gegen PKW

Technische Hilfe > THL P Zug > Person unter Zug
Zugriffe 966
Einsatzort Details

Creußen, OT Hagenohe
Datum 16.07.2018
Alarmierungszeit 07:36 Uhr
Einsatzbeginn: 07:40 Uhr
Einsatzende 08:50 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 14 Min.
Alarmierungsart Funkwecker
Einsatzführer Volker Hammon / 1. Kommandant
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
FF Creußen
    FF Laineck (2.Teil Rüstsatz Bahn)
      Ständige Wache Bayreuth
        FF Bühl
          Fahrzeugaufgebot   GW-L2  MZF
          Technische Hilfe

          Einsatzbericht

          Montagmorgen wurde die Feuerwehr Speichersdorf mit dem Rüstsatz Bahn nach Creußen, Ortsteil Hagenohe zum dortigen Bahnübergang alarmiert. Am unbeschrankten Bahnübergang kollidierte ein Zug mit einem PKW. Zum Glück wurde bei diesem Unfall weder der PKW-Fahrer, noch Passagiere, noch das Zugpersonal verletzt. Nach kurzer Zeit in Bereitschaft konnte die Feuerwehr Speichersdorf wieder zurück zum Standort fahren.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

          Besucher

          Heute152
          Dieses Monat4235
          Insgesamt seit 01-2017128593

          16.10.2018