Samstag, 12. Juni 2021

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

 

ausgedehnte Dieselspur im Ortsbereich von Kirchenlaibach

Technische Hilfe > THL 1 > #T2719 #klein #Straße reinigen
Zugriffe 367
Einsatzort Details

Speichersdorf, OT Kirchenlaibach
Datum 18.05.2021
Alarmierungszeit 11:30 Uhr
Einsatzbeginn: 11:35 Uhr
Einsatzende 13:01 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 31 Min.
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzführer Roland Steininger / Zugführer
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
FF Kirchenlaibach
    Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MZF  AB-Logistikmulde  WLF 2
    Technische Hilfe

    Einsatzbericht

    Dienstagvormittag wurde die Feuerwehr Speichersdorf zur Unterstützung der Feuerwehr Kirchenlaibach mit Material und Personal zu einer ausgedehnten Dieselspur im Ortsbereich von Kirchenlaibach nachalarmiert. Die Dieselpur zog sich über mehrere Baugebiete, durch den Ortskern bis zur Bundesstraße.

    Unser Wechsellader mit der Logistikmulde wurde mit Ölbinder beladen und diente als mobile Materialausgabe für Bindemittel und Werkzeug. Der gemeindliche Bauhof unterstützte die eingesetzten Kräfte und kehrte mit einer Kehrmaschine die Dieselspur nach. Unser altes LF16 unterstützte die Feuerwehr Kirchenlaibach beim Abstreuen der Dieselpur, dies sollte rückblickend, auch der letzte Einsatz vor dem Ruhestand sein. Unsere beiden Kommandanten waren zur gleichen Zeit, bei der Firma Schlingmann, zur Abholung des neuen HLF 20.

    Nach ca. 1 1/2 Stunden konnten die Speichersdorfer Einsatzmittel und Einsatzkräfte wieder zum Standort zurückkehren.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

    Besucher

    Heute296
    Dieses Monat4286
    Insgesamt seit 01-2017477505

    12.06.2021