Mittwoch, 19. Juni 2024

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2022
 

gemeldete Explosion an einem Gefahrgut LKW

Brand ABC > ABC B > #A1616 #Gefahrstoff #Brand Chemie LKW
Zugriffe 1903
Einsatzort Details

Autobahn A9 - zwischen Trockau und Pegnitz
Datum 31.05.2022
Alarmierungszeit 20:50 Uhr
Einsatzbeginn: 20:55 Uhr
Einsatzende 21:54 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 4 Min.
Alarmierungsart Funkwecker
Einsatzführer Christian Schwarzer / 2. Kommandant
Mannschaftsstärke 30
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
FF Creußen
    THW Pegnitz
      FF Laineck (Dekon P)
        FF Pegnitz
          FF Bayreuth Abt. Innenstadt
            FF Schnabelwaid (Abschnittsleiterfahrzeug)
              FF Trockau
                Fahrzeugaufgebot   HLF 20  TLF 16/25  GW-L2  MZF  WLF 2  AB-Umwelt
                ABC Gefahrstoff

                Einsatzbericht

                Dienstagabend wurden die Feuerwehren Pegnitz, Trockau, Creußen, Schnabelwaid, Laineck und die Feuerwehr Speichersdorf mit mehreren Einsatzmitteln auf die Bundesautobahn A9 alarmiert. Dort wurde eine Explosion an einem Gefahrgut-LKW gemeldet.

                Die Feuerwehr Speichersdorf rückte mit dem AB-Umwelt und mehreren Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Unser TLF 16/25 befand sich gerade auf der Rückfahrt aus Bayreuth und konnte so direkt die Einsatzstelle anfahren. Auf der Anfahrt konnte jedoch von den örtlichen Einsatzkräften Entwarnung gegeben werden. Bei der vermeintlichen Explosion handelte es sich nur um einen geplatzten Reifen. Auf Höhe Lehen konnten die Feuerwehr Speichersdorf die Einsatzfahrt abbrechen.

                 

                sonstige Informationen

                Einsatzbilder

                Besucher

                Heute292
                Dieses Monat14054
                Insgesamt seit 01-20171152019

                19.06.2024