Donnerstag, 25. Juli 2024

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2021
 

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Technische Hilfe > THL 3 > #T2911 #VU #1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt
Zugriffe 2747
Einsatzort Details

Speichersdorf, Kreuzung Weidener - Creußner Straße
Datum 06.12.2021
Alarmierungszeit 08:41 Uhr
Einsatzbeginn: 08:45 Uhr
Einsatzende 10:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 34 Min.
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzführer Volker Hammon / 1. Kommandant
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
FF Kirchenlaibach
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20  TLF 16/25  GW-L2
    Technische Hilfe

    Einsatzbericht

    Montagvormittag wurden die Feuerwehren Kirchenlaibach und Speichersdorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. An der Kreuzung Creußener Straße und Weidener Straße kollidierten zwei PKW, durch die Kollision wurde eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

    Mit dem hydraulischen Rettungssatz und in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst, wurde die eingeklemmte Person durch die Feuerwehr befreit. Hierzu wurde die nicht mehr zu öffnende Fahrertür, sowie anschließend das Dach und die B-Säule entfernt, um die verletzte Person schonend aus dem Fahrzeug heben zu können.

    Während der Rettungsarbeiten und zur Unfallaufnahme durch die Polizei, wurde die Kreuzung komplett durch die Feuerwehr gesperrt und der Brandschutz sichergestellt. Nach ca. zwei Stunden konnte dann der Einsatz für die Einsatzkräfte beendet werden.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

    Besucher

    Heute107
    Dieses Monat13609
    Insgesamt seit 01-20171173492

    25.07.2024