Donnerstag, 25. Juli 2024

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2021
 

Kaminbrand

Brand > B 2 > #B1115 #im Gebäude #Kamin
Zugriffe 4961
Einsatzort Details

Speichersdorf, Ganghoferstraße
Datum 07.01.2021
Alarmierungszeit 15:28 Uhr
Einsatzbeginn: 15:31 Uhr
Einsatzende 20:45 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 17 Min.
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzleiter Volker Hammon / 1. Kommandant
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
FF Kemnath
    Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  LF 16/12  MZF
    Brand

    Einsatzbericht

    Donnerstagabend wurden die Feuerwehren Speichersdorf und Kemnath nach Alt-Speichersdorf alarmiert. Dort wurde ein Kaminbrand gemeldet, schon auf der Anfahrt konnte man Flammen aus dem Kamin eines Wohnhauses schlagen sehen.

    Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und kontrollierte mit der Wärmebildkamera im ganzen Haus den Kamin, auch wurde das restliche Brandgut unter Atemschutz aus dem Ofen geräumt und die Luftzufuhr abgestellt, da sich bei der Kontrolle mit der Wärmbildkamera schon Risse im Kamin bildeten. Parallel wurde der Kamin auch von der Kemnather Drehleiter von außen kontrolliert. Da es im Keller auch eine Rauchentwicklung gab, wurde ein Rauchverschluss gesetzt und mit dem Be- und Entlüftungsgerät der Feuerwehr Kemnath, der Rauch aus dem Keller gesaugt. Nachdem der nun eingetroffene, zuständige Kaminkehrer den Kamin gereinigt hatte, wurde weiterhin der Kamin auf Risse kontrolliert. Nach einer abschließenden Kontrolle durch den Kaminkehrer, konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen.

    Die Feuerwehr Speichersdorf führte ein paar Stunden später noch eine Brandnachschau durch, bei dieser keine weiteren Feststellungen gemacht werden konnten.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

    Besucher

    Heute124
    Dieses Monat13626
    Insgesamt seit 01-20171173509

    25.07.2024