Dienstag, 16. Oktober 2018

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2016
 

eiko_icon Rettung einer Katze vom Dach eines Mehrfamilienhauses

Technische Hilfe > THL 1 > Kleintier
Zugriffe 1476
Einsatzort Details

Speichersdorf, Richard-Wagner-Straße
Datum 11.07.2016
Alarmierungszeit 19:58 Uhr
Alarmierungsart Funkwecker
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MZF
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Montagabend wurde die Feuerwehr Speichersdorf zu einer Kleintierrettung in die Richard-Wagner-Straße alarmiert. Nicht ganz das klassische Stichwort „Katze am Baum“ aber doch ähnlich. Ein Stubentiger büxte scheinbar seinem Besitzer über den Balkon und die Wasserrinne aufs das Dach eines vier stöckigen Mehrfamilienhauses aus. Mit der dreiteiligen Schiebeleiter konnte die verängstigte Katze sicher zurück auf den Boden zu seinem Herrchen gebracht werden.

Noch eine kleine Information zum Thema, die Rettung von Tieren in Notlagen ist in Bayern eine Pflichtaufgabe der Feuerwehren.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Besucher

Heute146
Dieses Monat4229
Insgesamt seit 01-2017128587

16.10.2018