Donnerstag, 18. Oktober 2018

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2018
 

eiko_icon Fahrbahn überschwemmt

Technische Hilfe > THL 1 > #T2720 #klein #Straße überschwemmt
Zugriffe 320
Einsatzort Details

Speichersdorf, Hauptstraße
Datum 23.09.2018
Alarmierungszeit 19:20 Uhr
Einsatzbeginn: 19:21 Uhr
Einsatzende 19:45 Uhr
Einsatzdauer 25 Min.
Alarmierungsart Funk
Einsatzleiter Jürgen Küffner / Gruppenführer
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
Fahrzeugaufgebot   GW-L2
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Vorbericht Äste auf der Fahrbahn: Während der Brandeinsatz nach einem Blitzeinschlag in der Weidener Straße noch lief, wurde die Feuerwehr Speichersdorf aufgrund des Orkantiefs zu einem weiteren Einsatz gerufen. Um diese zu erwarteten Unwettereinsätze abarbeiten zu können, wurde der Gerätewagen Logistik nicht in das Einsatzgeschehen eingebunden und blieb auf Bereitschaft im Feuerwehrhaus.

Auf dem Rückweg zum Feuerwehrhaus wurde der Gerätewagen Logistik zu einer weiteren Einsatzstelle gerufen. In der Hauptstraße wurde die Straße auf einer Länge von ca. 25 Metern komplett überschwemmt, da dort mehrere Kanalabläufe mit Blättern verstopft wurden und sich das Regenwasser in der dortigen Senke sammelte. Die Regenwasserabläufe wurden gereinigt so das, das Oberflächenwasser wieder ablaufen konnte und die Straße wieder befahrbar wurde. Bis zur Beendigung des Brandeinsatzes in der Weidener Straße, verblieb die Fahrzeugbesatzung weiter im Feuerwehrhaus, für eventuell weitere Einsätze, dies war jedoch nicht der Fall.

Besucher

Heute184
Dieses Monat4854
Insgesamt seit 01-2017129212

18.10.2018