Dienstag, 16. Oktober 2018

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2018
 

eiko_icon Brennende Böschung an der St 2184

Brand > B 1 > #B1012 #im Freien #Freifläche klein ( kleiner als 100m²)
Zugriffe 839
Einsatzort Details

Speichersdorf, OT Windischenlaibach St. 2184 in Richtung Herrenwald
Datum 02.08.2018
Alarmierungszeit 18:34 Uhr
Einsatzbeginn: 18:37 Uhr
Einsatzende 18:59 Uhr
Einsatzdauer 25 Min.
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzführer Volker Hammon / 1. Kommandant
Mannschaftsstärke 23
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
FF Kirchenlaibach
    FF Windischenlaibach
      FF Seybothenreuth
        Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  LF 16/12  MZF
        Brand

        Einsatzbericht

        Donnerstagabend brannten an der St. 2184 zwischen Windischenlaibach und Herrenwald ca. 60m² Böschung. Aufgrund der trockenen Wetterlage und das dadurch erhöhte Risiko einer schnellen Ausbreitung, alarmierte die Integrierte Leitstelle Bayreuth mehrere wasserführende Fahrzeuge.

        Schon auf der Anfahrt war eine leichte Rauchentwicklung erkennbar, die ersteintreffende Feuerwehr Windischenlaibach verhinderte mit Feuerpatschen eine weitere Ausbreitung. Danach wurden mit dem Schnellangriff des Speichersdorfer Tanklöschfahrzeuges die restlichen Glutnester abgelöscht und die verbrannte Fläche eingewässert. Die Staatsstraße war für die Löscharbeiten kurzzeitig komplett gesperrt. Für die weiteren anrückenden Kräfte konnte Alarmstop gegeben werden.

        Nur wenige Minuten nach dem Einsatzende, setzte ein kurzer Regenschauer ein, der die trockene Wetterlage aber nur kurz entspannte.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

        Besucher

        Heute152
        Dieses Monat4235
        Insgesamt seit 01-2017128593

        16.10.2018