Freitag, 14. Dezember 2018

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2018
 

eiko_icon Rauchentwicklung im Geschäftsraum der Tankstelle

Brand > B 3 Person > #B1119 #im Gebäude #Rauchentwicklung
Zugriffe 1253
Einsatzort Details

Speichersdorf, Laibacher Weg
Datum 05.05.2018
Alarmierungszeit 00:07 Uhr
Einsatzbeginn: 00:11 Uhr
Einsatzende 01:02 Uhr
Einsatzdauer 55 Min.
Alarmierungsart Funkwecker
Einsatzleiter Volker Hammon / 1. Kommandant
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  LF 16/12  GW-L2  MZF
Brand

Einsatzbericht

Nur wenige Stunden nach der offiziellen Übergabe der neuen Schutzkleidung wurde die Feuerwehr Speichersdorf um kurz nach Mitternacht alarmiert. Ein aufmerksamer Passant stellte an der neuen Tankstelle in Speichersdorf eine starke Rauchentwicklung fest, ebenso ertönte ein Alarm, daraufhin setzte dieser einen Notruf ab. Nachdem Eintreffen stellte sich nach einer ersten Erkundung und Rücksprache mit der schnell eintreffenden Polizei heraus, dass es sich um einen Einbruchsalarm handelte. So wurden vorerst zwei Atemschutztrupps und ein C-Rohr in Bereitschaft gehalten und die Tankstelle nicht betreten. Die Polizei wurde dann mit der Ausleuchtung der Tankstelle und einer Leiter bei der Erkundung unterstützt. Nachdem die Tankstelle von einem Mitarbeiter geöffnet wurde und ein Brand definitiv ausgeschlossen wurde, konnte die Einsatzstelle von der Feuerwehr verlassen werden. Die Polizei nahm dann die weiteren Ermittlungen auf.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Besucher

Heute153
Dieses Monat4897
Insgesamt seit 01-2017149840

14.12.2018