Donnerstag, 18. Oktober 2018

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2015
 

eiko_icon Brand einer Mülltonne zwischen Garage und Wohnhaus

Brand > B 3 > Brand Garage
Zugriffe 1545
Einsatzort Details

Speichersdorf, Jahnstraße
Datum 12.03.2015
Alarmierungszeit 11:49 Uhr
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
FF Kirchenlaibach
    FF Kemnath
      Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  LF 16/12  GW-L2  MZF
      Brand

      Einsatzbericht

      Glimpflich verlief am Donnerstagmittag ein Mülltonnenbrand in der Jahnstraße. Die Feuerwehren Speichersdorf, Kirchenlaibach und Kemnath wurden gegen 12 Uhr zu einem gemeldeten Garagenbrand alarmiert.
      Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr Speichersdorf an der Einsatzstelle, brannte eine Restmülltonne zwischen einer Garage und dem direkt angrenzenden Wohnhaus. Die Flammen begannen bereits auf die Isolierung des Wohnhauses und das Vordach der Garage überzugreifen, mit dem Schnellangriff des Tanklöschfahrzeuges konnte das Feuer aber schnell unter Kontrolle gebracht werden, so das für die anfahrende Drehleiter aus Kemnath Alarmstop gegeben wurde, auch die Feuerwehr Kirchenlaibach musste nicht mehr eingreifen. Nachdem der Brand abgelöscht war, wurde noch ein Teil der Wohnhausverkleidung entfernt und die Isolierung mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht.
      Nach ca. 1 Stunde wurde die Einsatzstelle dann an die Polizei übergeben und die 22 Speichersdorfer Einsatzkräfte konnten wieder zum Standort zurückkehren.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

      Besucher

      Heute184
      Dieses Monat4854
      Insgesamt seit 01-2017129212

      18.10.2018