Samstag, 21. April 2018

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2015
 

eiko_icon Brand einer Elektroanlage, PV-Anlage

Brand > B Elektroanlagen > Brand Elektroanlage
Zugriffe 1123
Einsatzort Details

zwischen Speichersdorf und Roslas
Datum 20.05.2015
Alarmierungszeit 16:07 Uhr
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
FF Kemnath
    Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  LF 16/12  GW-L2  MZF
    Brand

    Einsatzbericht

    Am späteren Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Speichersdorf und Kemnath zu einem Photovoltaikanlagenbrand, in der sogenannten Au zwischen Speichersdorf und Roslas alarmiert. Nachdem Ausrücken und einem ersten Erkunden konnte vorerst kein Brand festgestellt werden, aufgrund das der Brand mit starkem schwarzem Rauch und Flammen, aus einem fahrenden Zug gemeldet wurde, kontrollierte die Feuerwehr noch die PV-Anlagen an der Bahnlinie Kirchenlaibach-Kemnath/Neustadt bei Guttenthau. Dort wurde anscheinend vor kurzem direkt neben einem Solarpark Kartoffel-Vlies verbrannt und dann selbst versucht mit Erdreich den Brand abzulöschen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Brandstelle aber nicht mehr beaufsichtigt, an mehreren Stellen brannte das Vlies noch und auch der Zaun des Solarparkes ist leicht beschädigt worden. Mit Erde wurden dann die restlichen Flammen erstickt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

    Besucher

    Heute88
    Dieses Monat7060
    Insgesamt seit 01-201777363

    21.04.2018