Samstag, 21. April 2018

Retten Löschen Bergen Schützen | Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112 | Stützpunktfeuerwehr Speichersdorf

  • Einsätze
  • Einsätze 2015
 

eiko_icon Absturz Militärflugzeug, Unterstüzung bei der Dekontamination von Einsatzkräften

Technische Hilfe > THL Gefahrstoff > Unfall mit chemischen Gefahrgut
Zugriffe 1264
Einsatzort Details

Waldstück Nähe Engelmannsreuth
Datum 11.08.2015
Alarmierungszeit 10:45 Uhr
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Speichersdorf
weitere Feuerwehren siehe Bericht
    Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  GW-L2  MZF  WLF  AB-Umwelt
    Technische Hilfe

    Einsatzbericht

    Am Dienstagvormittag wurde die Feuerwehr Speichersdorf mit dem Abrollbehälter Umwelt, in die Nähe von Engelmannsreuth alarmiert, dort stürzte ca. 1 Stunde zuvor ein Militärflugzeug der US-Airforce ab. Die Feuerwehr Speichersdorf übernahm zusammen mit der Feuerwehr Kirchenlaibach als Vorsichtsmaßnahme, einen Teil der Dekontamination der am Absturzort eingesetzten Einsatzkräfte, von deutscher Feuerwehr, US-Army und der US-Lager Feuerwehr Grafenwöhr. Nach ca. 7 Stunden konnte dann die Feuerwehr Speichersdorf die Einsatzstelle wieder verlassen.

    Weitere Berichte finden sie als Link unterhalb der Bilder.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Besucher

    Heute85
    Dieses Monat7057
    Insgesamt seit 01-201777360

    21.04.2018